Begleithundekurs

sehr aufmerksam: unser Hugo

Dog in Balance – Begleithundekurs „Starter“ für Hunde ab 12 Monaten. Für alle, die mehr erreichen wollen!

Wir arbeiten mit euch an folgenden Themen:

  • Leinenführigkeit
    Gehen an lockerer Leine auf dem Trainingsplatz und in
    belebter Umgebung mit Winkel und Kehrtwende
    Fuß gehen auf dem Trainingsplatz und in
    belebter Umgebung mit Winkel und Kehrtwende.Der Hund soll freudig, aufmerksam und gerne neben seinem Hundeführer laufen. Die Leine soll locker während der ganzen Übung locker sein. Hör- und Sichtzeichen, sowie die Gabe von Motivationsmitteln (z.B. Leckerli) sind erlaubt.Aufgaben zur Leinenführigkeit finden auf dem Trainingsplatz und in belebter Umwelt (Parkplatz) statt. Der Hund soll auch in belebter Umwelt gelassen bleiben und sich weiterhin an seinem Hundeführer orientieren:
  • Freifolge
    Fuß gehen ohne Leine, mit Winkel und KehrtwendeDer Hund soll freudig, aufmerksam und gerne neben seinem Hundeführer laufen – ohne Leine. Hör- und Sichtzeichen, sowie die Gabe von Motivationsmitteln (z.B. Leckerli) sind erlaubt.
  • Sitz
    Das Grundsignal Sitz sollte vom Hund immer und überall ausgeführt werden können. Das Hörzeichen „Sitz“ in Verbindung mit einem Sichtzeichen wird gegeben. Der Hund soll sich daraufhin freiwillig und freudig neben den Hundeführer setzen und sitzen bleiben, bis der Hundeführer ein Auflösungssignal gibt. Hör- und Sichtzeichen, sowie die Gabe von Motivationsmitteln (z.B. Leckerli) sind erlaubt.
  • Platz
    Das Grundsignal Platz sollte vom Hund immer und überall ausgeführt werden können. Das Hörzeichen „Platz“ in Verbindung mit einem Sichtzeichen wird gegeben. Der Hund soll sich daraufhin freiwillig und freudig neben den Hundeführer ablegen und liegen bleiben, bis der Hundeführer ein Auflösungssignal gibt. Hör- und Sichtzeichen, sowie die Gabe von Motivationsmitteln (z.B. Leckerli) sind erlaubt.
  • Abruf
    Das Grundsignal „komm her“ oder „hier“ soll vom Hund immer gerne und zügig ausgeführt werden. Es wird ein Hörzeichen in Verbindung mit einem Sichtzeichen gegeben. Hör- und Sichtzeichen, sowie die Gabe von Motivationsmitteln (z.B. Leckerli) sind erlaubt.

 

Wir arbeiten in einer Gruppe von mindestens 5 Mensch-Hund-Teams in 12 Terminen zu je 1 Stunde an den oben genannten Punkten. Es arbeiten immer 3 Hunde gleichzeitig auf unserem eingezäunten Trainingsgelände. Die anderen Hunde haben in dieser Zeit Pause.

Wir haben für den Kurs alle Termine vorab festgelegt. Der Preis für den gesamten Kurs beträgt nur 120,00 € pro Mensch-Hund-Team inklusive Prüfung und Zertifikat.
Bei Nicht-Teilnahme an einem der vereinbarten Termine erfolgt keine Erstattung des Kurspreises, auch nicht anteilig. Versäumte Stunden können nicht nachgeholt werden.
Alle gezeigten Übungen müssen vom Mensch-Hund-Team zwischen den Stunden geübt werden, um erfolgreich am Kurs teilnehmen zu können und die Prüfung zu bestehen.

Nach erfolgreich abgelegter Starter-Prüfung kann der Profikurs absolviert werden.

Mindestteilnehmerzahl für diesen Kurs: 5 Mensch-Hund-Teams
Kosten für den Kurs (12 Termine plus Prüfung): 120,00 €
Der Kurspreis ist im Voraus zu entrichten.
Anmeldung bitte schriftlich an: simone@dog-in-balance.de

 

Simone mit Dorie

Hier geht´s zum Terminkalender